Anti Mobbing für Kinder

  • Jedes vierte Kind berichtet regelmäßig gemobbt zu werden.
  • Alle 7 Minuten wird ein Kind gemobbt
  • Jeden Tag schwänzen 160.000 Jugendliche die Schule, weil Sie gemobbt werden
  • Traumatisierte Familien
  • Mobbing ist bei Jugendlichen zwischen 11 -16 Jahren Hauptursache für Selbstmord

 

  • Sichern Sie sich jetzt einen Platz für ein gratis Probetraining und nutzen Sie unsere November Aktion.

 

  • Begrenzte Teilnehmerzahl
pt>

Jedes 4. Kind berichtet regelmäßig gemobbt zu werden.

Alle 7 Minuten wird ein Kind in Deutschland gemobbt.

Jeden Tag schwänzen 160.000 Jugendliche die Schule, weil sie gemobbt werden.


Oft gestellte Fragen :

 

  • "Wie merke ich, dass mein Kind mit Problemen kämpfen muss?"
  • "Wie kann ich sicher gehen , dass mein Kind keinen Gefahren ausgesetzt ist, wenn es  alleine ohne Eltern unterwegs ist( Schulweg) ?"
  • " Was kann ich tun, wenn mein Kind gemobbt wird?"


Liebe Eltern, 

 

immer häufiger hören wir in unseren Gesprächen mit Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern:  Bereits im

Grundschulalter sind mehr und mehr Kinder Mobbing ausgesetzt. Viel zu oft wird ausgelacht, ausgegrenzt, geschubst, geschlagen

und getreten. Leider Alltag. Leider Wahr.

 

Wir machen seit Jahren Schluss mit Mobbing. Wir setzen uns vehement für dieses sensible Thema ein und kooperieren mit diversen

Partner. Lassen Sie uns gemeinsam vorbeugen, bevor die Opfer sich von Ihrem Umfeld zurückziehen und die Mitschüler wegschauen

oder sich auf  die Seite der Täter schlagen müssen, aus Angst, selbst zur Zielscheibe zu werden. Daher ist es wichtig, hellwach für erste Anzeichen von Mobbing zu sein. 

 

Fallen Ihnen die folgenden Verhaltensweisen bei Ihrem Kind auf, sollten sie hellhörig werden, denn Ihr Kind könnte möglicherweise von Mobbing betroffen sein :

 

  • Berichtet Ihr Kind, dass keiner mit Ihm spielen will, es geärgert wird oder Gewalt erfährt?
  •  Lassen die schulischen Leistungen Ihres Kindes plötzlich oder schleichend immer weiter nach?
  • Klagt Ihr Kind über Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Schlafstörungen oder andere körperliche Beeinträchtigungen?
  • Geht es nur noch ungern in die Schule und/oder möchte auffallend oft, dass Sie es dorthin begleiten?
  • Verschwindet plötzlich Geld?
  • Zieht es sich immer weiter zurück und igelt sich ein? Reagiert es auf Nachfragen ausweichend?

Oft aber sind Anzeichen versteckter. Wenn Ihnen einer oder mehrere der oben genannten Punkte auffallen, sollten Sie in jedem Fall handeln!

 

Durch Rollenspiele und realistischen Situationen  trainieren wir gemeinsam in unseren Kursen, wie man mit seiner Stimme ,

Körpersprache, Gestik und Mimik, die Oberhand gewinnt um so aus der Rolle des " Opfers" herauszutreten.

Unser Ziel ist es die Kinder selbstbewusster, selbstsicherer und aufgeschlossener zu machen.

 

Wir sagen Mobbing den Kampf an!

 

Wenn Sie Ihr Kind die bestmögliche Sicherheit geben wollen, dann vereinbaren Sie heute noch einen Probetraining.

 

 

 

Kontakt

 

Wing Tsun Academy

Kinder Kung Fu Reutlingen

Wörthstr. 17

72764 Reutlingen

 

Tel: 07121/3863935

Email: Info@Kinderkungfu-Reutlingen.de


Impressumatenschutz

Copyright by Wing Tsun Academy Academy